German - Deutsch

Alle Arbeitnehmer in Australien haben dieselben arbeitsrechtlichen Bestimmungen, einschließlich Migranten und Visumsinhaber.

Alle Arbeitgeber in Australien müssen sich an die arbeitsrechtlichen Bestimmungen halten, auch wenn ihre Arbeitnehmer lediglich ein Arbeitsvisum haben.

Wir helfen Ihnen gerne dabei, Ihre Rechte und Verantwortlichkeiten am Arbeitsplatz zu verstehen.

Sehen Sie unser Kurzvideo über Arbeiten in Australien an.

 

 

Erste Schritte

Lernen Sie mehr über das Arbeiten in Australien:

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Leitfaden zum Antritt einer neuen Arbeitsstelle (DOCX 41.8KB) (PDF 222.8KB) (Guide to starting a new job) oder unserem Leitfaden zur Einstellung neuer Mitarbeiter (DOCX 35.4KB) (PDF 305KB) (Guide to hiring new employees).

Bezahlung

Es gibt unterschiedliche Mindestlohnsätze für verschiedene Beschäftigungen, die allen Arbeitnehmern bezahlt werden müssen. Als Faustregel gilt, dass Arbeitnehmer ab dem Alter von 21 Jahren einen Mindeststundenlohn von 18,93 $ verdienen sollten beziehungsweise 23,66 $, wenn sie keinen Urlaubsanspruch haben.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Seite Bezahlung für Arbeit.

Wenn Arbeitnehmer verpflichtet sind, als Teil ihrer Arbeit an Ausbildungen oder an Besprechungen teilzunehmen oder den Betrieb zu öffnen und zu schließen, müssen sie für alle gearbeiteten Stunden bezahlt werden. Arbeitnehmer müssen mit Geld bezahlt werden, nicht mit Waren und Dienstleistungen wie zum Beispiel Lebensmittel, Kleidung oder Unterkunft.

„Fair Work“-Informationsblatt

Sind Sie ein neuer Arbeitnehmer? Oder stellen Sie neue Mitarbeiter ein? Arbeitgeber müssen allen neuen Arbeitnehmern vor, oder sobald wie möglich nach, dem Antritt einer neuen Arbeitsstelle ein Exemplar des „Fair Work“-Informationsblatts (Fair Work Information Statement) geben.

Dieses Dokument gibt neuen Arbeitnehmern Informationen über ihre Rechte am Arbeitsplatz. Hier können Sie das „Fair Work“-Informationsblatt auf Deutsch (DOCX 24.9KB) (PDF 122.1KB) (Fair Work Information Statement) herunter laden. Es steht auch auf Englisch (DOCX 55.3KB) (PDF 85.6KB) zur Verfügung.

Urlaub und Abwesenheitszeiten vom Arbeitsplatz

Arbeitnehmer können Zeit von der Arbeit frei nehmen. Das nennt man „Urlaub“ (‘leave’). Dazu gehören:

  • bezahlter Jahresurlaub
  • bezahlter Urlaub, wenn sie krank sind oder eine andere Person pflegen
  • Urlaub, wenn sie ein Kind bekommen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Seite Urlaub und Abwesenheitszeiten vom Arbeitsplatz.

Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Arbeitnehmer können kündigen oder gekündigt (entlassen) werden.

Es ist wichtig, dass die korrekte Kündigungsfrist (notice) eingehalten wird. Benutzen Sie unseren Kündigungs- und Entlassungsfristen-Rechner (Notice and Redundancy Calculator) zur Errechnung Ihrer Ansprüche bei Kündigung und Entlassung (redundancy).

Brauchen Sie Hilfe?

Wir können Ihnen helfen, wenn Sie ein Problem mit Ihrer Bezahlung oder Ihren Arbeitsbedingungen haben. Sprechen Sie mit uns in Ihrer Sprache. In Australien haben alle dieselben Rechte am Arbeitsplatz. Sehen Sie unser Kurzvideo für weitere Informationen an.

 

 

Informationen dazu, wie Ihnen der Fair Work Ombudsman bei der Lösung von Arbeitsplatzkonflikten helfen kann, entnehmen Sie bitte unserer Seite Hilfe bei der Lösung von Konflikten am Arbeitsplatz.

Wenn Sie besorgt sind, dass jemand die arbeitsrechtlichen Bestimmungen nicht einhält, Sie aber nicht involviert sein wollen, können Sie uns das Problem auch anonym melden.

Arbeitnehmer können nicht dafür in Schwierigkeiten geraten, dass sie den Fair Work Ombudsman kontaktieren, um Informationen über ihre Bezahlung und Ansprüche einzuholen.

In Australien genießen alle Beschäftigten dieselben Schutzmaßnahmen am Arbeitsplatz. Sehen Sie unser Kurzvideo für weitere Informationen an.

 

 

Rufen Sie uns an

Wenn Sie eine Verdolmetschung benötigen,  wenden Sie sich telefonisch unter 131 450 an den Übersetzer- und Dolmetscherdienst (TIS), um einen Termin zu einem kostenlosen Gespräch mit uns in Ihrer eigenen Sprache zu vereinbaren. Teilen Sie der TIS-Kontaktperson Ihre Sprache mit und bitten Sie darum, dass sie uns unter 131 394 anruft. Sie können TIS von außerhalb Australiens unter +61 3 9268 8332 erreichen. 

Was tut man als nächstes?

  • Sind Sie besorgt, dass jemand die arbeitsrechtlichen Bestimmungen nicht einhält? Sie können uns das anonym mitteilen. Machen Sie jetzt eine anonyme Meldung.

Want to save this information for later?

If you might need to read this information again, save it for later so you can access it quickly and easily.

pdfButtonLong

Page reference No: 7054