Bezahlung für Arbeit

Wenn Arbeitnehmer eine neue Arbeitsstelle antreten, sollten sie

  • ihren Beschäftigungsstatus prüfen
  • ihren Mindestlohnsatz prüfen
  • Aufzeichnungen machen, unter anderem über die gearbeiteten Stunden und die Höhe ihrer Bezahlung.

Arbeitgeber müssen sicherstellen, dass sie die Vorschriften über die Bezahlung ihrer Arbeitnehmer und andere Arbeitsbedingungen kennen. Arbeitnehmer können auf folgender Basis eingestellt werden:

  • Vollzeit
  • Teilzeit oder
  • als Aushilfskräfte und Gelegenheitsarbeiter (casual).

Es gibt unterschiedliche Mindestlohnsätze für verschiedene Beschäftigungen, die allen Arbeitnehmern bezahlt werden müssen. Als Faustregel gilt, dass Arbeitnehmer ab dem Alter von 21 Jahren einen Mindeststundenlohn von 19,49 $ verdienen sollten beziehungsweise 24,36 $, wenn sie keinen Urlaubsanspruch haben. Sie können unsere Online-Bezahlungsrechner (Pay Calculator) benutzen, um die Mindestlohnsätze für verschiedene Beschäftigungen herauszufinden.

Der Mindestlohnsatz ist der Bruttolohn (der Bezahlungsbetrag vor Abzug von Steuern). Arbeitgeber müssen vom Lohn ihrer Arbeitnehmer Steuern abführen.

Das australische Finanzamt (Australian Taxation Office – ATO) bietet Rat und Informationen über Steuern und Rentenversicherung (superannuation). Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der ATO-Website external-icon.png.

Arbeitnehmer können in Bargeld, per Scheck oder mittels Banküberweisung bezahlt werden. Für jede Bezahlung muss ein Lohnbeleg ausgegeben werden.

Unbezahlte Arbeit

In besonderen Fällen muss eine Person für die von ihr verrichtete Arbeit nicht bezahlt werden.

Hat ein/e ArbeitnehmerIn im Rahmen seiner/ihrer Tätigkeit an einer Schulung teilzunehmen, muss er/sie für diese Stunden bezahlt werden.

Finden Sie heraus, wann eine unbezahlte Arbeit zulässig ist, indem Sie unsere Unbezahlte Arbeit-Seite besuchen.

Wenn Sie sich dann immer noch nicht sicher sind, ob eine Arbeit bezahlt oder unbezahlt sein sollte, rufen Sie uns an oder machen Sie eine Online-Anfrage.

Was tut man als nächstes?

  • Benutzen Sie unseren Bezahlungsrechner (Pay Calculator) zur Errechnung von Lohnsätzen, Zuschlägen und Zulagen
  • Benutzen Sie unsere Arbeitsstundenaufzeichnungs-App (Record my hours app), um Ihre geleisteten Arbeitsstunden zu verfolgen
  • Sehen Sie auf unserer Lohnbeleg-Seite (pay slip page), was in Lohnbelegen enthalten sein muss, und finden Sie unsere Mustervorlage

Want to save this information for later?

If you might need to read this information again, save it for later so you can access it quickly and easily.

pdfButtonLong

Page reference No: 7055